http://www.zahnarzt-muenchen.com/  praxis@dr-junk.de Zahnarzt in München 0049 89 431 12 12

 
Aufbau Preis - Planung - besserer Prothesenhalt- Knochentransplantation - Kunstknochen
Implantat statt: Brücke  - Operation - Front - BallonSinuslift -
Seite UK
klassische  Zahnimplantate werden auf Grund der minimalinvasiven Methode bei uns kaum noch durchgeführt

Unfall gehabt und keine Lust darauf gesunde Nachbarzähne zu beschleifen ? Der Kiefer ist bereits so klein dass keine Prothese mehr hält. Herausnehmbaren Zahnersatz will ich nicht. Alles Gründe die ein Implantat fordern. In den meisten Fällten ist noch genügend Knochen da um ein Implantat einzupflanzen, Falls nicht muss Knochen aufgebaut werden. Dafür gibt es verschiedenste Aufbaumaterialien über eigenen Knochen von einer anderen Körperregion, Rind Schwein menschliche Spender oder sogar aus eigenen Zellen gezüchteter Kochen.
Bereits 1986 setzte Dr. Bernhard Junk sein erstes Implantat und bis heute mehrere Tausende. Er ist stolz darauf , dass es sich das erste Implantat seit nunmehr 26 Jahren, im Mund des Patienten  befindet. Im Laufe der Zeit hat die Wissenschaft so viele Verbesserungen gebracht, dass Implantieren zur Standartbehandlung geworden ist. Fast alle Patienten sind nachher überrascht wie wenig weh es getan hat. Sehr selten nur geht ein Implantat nach der Einheilphase verloren.

Zahnimplantat München: Keramikkrone Abutment Zahnimplantat  

Der Preis für ein klassisches Implantat beträgt ca.1500-2000 EUR für Operation und Fertigstellen für die Aufnahme einer Krone (incl. Abutment).  Muss Knochen ersetzt werden kommen nochmals ca.400 - 700 EUR hinzu.
Kronen auf Implantaten werden mittlerweile von der ges. Krankenkasse bezuschusst. Diese werden separat berechnet. Gerne können wir über Ratenzahlung sprechen, wobei eine Anzahlung in Höhe der benötigten Implantateile wichtig ist.
Vor jedem Implantat findet in einer separaten Sitzung eine umfangreiche Aufklärung über Risiken und Kosten statt.
Mittels einer Panorama Schichtaufnahme und Abtasten des Kiefers kann in der Regel der Knochen im Bezug auf Implantate beurteilt werden. Besser noch kann mittels eines 3D-Bild mittels eines Computertomograms und eine Comuterplanung, die von uns vorab erstellt wird. Seit 2011 sind wir selbst im Besitz eines DVT´s so daß wir die Patienten nicht mehr wegschicken müssen
Bildfolge: siehe
Aufbau eines Implantates.

Mittlerweile können in gut 80% der Fälle statt der klassischen Implantate Sofortimplantate gesetzt werden. Diese sind nicht nur preiswerter ab 1100 für erstes bzw 900 EUR ( für Selbstzahler ohne Versicherung) für jedes weitere, sondern auch fast schmerzfrei und komplikationsloser für den Patienten.
Dazu muss nicht mehr das Zahnfleisch aufgeschnitten werden, nein diese Implantate können von sehr erfahrenen Implanteuren direkt durch die Schleimhaut in den Knochen gesetzt werden seit wir ein 3D Röntgengerät DVT besitzen. Das bedingt die erstaunliche Schmerzarmut und das schnelle Integrieren des Titan V Implantates in Funktion und
Ästhetik.
Ja fast immer kann sogar direkt anschließend an die Extraktion eines Zahnes die Sofortimplantation erfolgen
.

Implantat Implantate Zahnimplantat Verhalten vor und nach Implantatoperationen     Einverständniserklärung zum download

Lesen Sie nun in den anderen Seiten mehr über Planung Knochenaufbau und die Einsatzmöglichkeiten von Implantaten.

Zahnarzt Dr. Junk : lesen Sie andere Themen der Website: zahnarzt-muenchen.com
 
81673 Baumkirchnerstr.18
     
Unsere Zahnarztpraxis in der Sonderedition IMAGE
Lesen Sie hier mehr über uns


 
  Praxisvideo